Hebamme Berlin

Berliner Hebamme von ganzem Herzen - Ich bin seit 1982 als Hebamme in Berlin und im Umland tätig und liebe diese Berufung noch immer. Die besonderen Momente der Hausgeburt, der Geburtshausgeburt oder der Wassergeburt erlebe ich immer wieder sehr gern. Neben meinen zwei eigenen Kindern habe ich bereits über 4.000 Kinder von anderen Frauen auf die Welt geholt.

 

Dennoch lässt meine Leidenschaft für diesen Beruf, welcher für mich eher eine Berufung darstellt, nicht nach. Tag und Nacht bin ich im Einsatz, um den schwangeren Frauen dieser Welt bei Ihrer Geburt die bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen. 

 

Dabei biete ich neben der Vorsorge, der Nachsorge und anderen Geburtsleistungen, wie der Ultraschalluntersuchung, drei verschiedene Arten der Geburt in Berlin und Umland als Hebamme an, die ich hier kurz vorstellen möchte. Weitere Informationen findest du auf den entsprechenden Seiten.

Meine Angebote

Hausgeburt

Bei der Hausgeburt betreue ich die Frauen zu Hause vor, während und nach der Geburt. Dabei muss die schwangere Frau zu keiner Zeit der Geburt Ihre eigenen vier Wände verlassen und kann gemeinsam mit ihrer Familie in gewohnter Umgebung das Kind zur Welt bringen. Die Hausgeburten sind für mich als Hebamme die schönsten und emotionell größten Momente meiner Arbeit.

"Auch in einer Großstadt wie Berlin ist die Hausgeburt die schönste Geburtsart."


Wassergeburt

Wassergeburten sind für die Frauen entspannter und weniger schmerzhaft. Hierbei kommt das Kind entweder in einer Badewanne oder in einem Geburtspool auf die Welt. Für das Kind ist diese Art der Geburt ebenfalls äußerst angenehm und weniger stressig, da es im Bauch der Mutter ähnliche Lebensbedingungen hatte. Eine Wassergeburt kann zu Hause oder in einem Geburtshaus durchgeführt werden.

"Die Wassergeburt ist für viele Frauen eine sehr entspannte Geburtsmethode."


Geburtshausgeburt

Geburtshäuser sind speziell auf Geburten ausgerichtete Räumlichkeiten. Verschiedene Möglichkeiten der Geburt stehen hier zur Verfügung. Mehrere Hebammen entbinden dort die schwangeren Frauen, die sie persönlich betreuen. Nach der Geburt ist kein längerer Aufenthalt der schwangeren Frau im Geburtshaus notwendig. Die Frau kann in der Regel nur wenige Stunden nach der Geburt mit ihrer nun größer gewordenen Familie den Heimweg antreten und das neue Glück genießen.

"Die Geburtshausgeburt ist für viele Frauen eine sehr natürliche Geburtsmethode und der goldene Mittelweg zwischen Hausgeburt und Klinik."


Babykino - 2D/3D/4D-Ultraschall - Babyfernsehen

Seit Januar 2016 biete ich Babykino/Babyfernsehen (2D/3D/4D-Ultraschall) an. Ihr könnt mit eurer Familie, euren Freunden oder anderen Vertrauten im Geburtshaus Schöneberg eine Ultraschall-Untersuchung in einer ganz anderen Atmosphäre genießen. Seid live und in gemeinsamer Runde dabei, wenn euer Baby schläft, nuckelt oder andere Dinge in eurem Bauch vollführt. Ihr werdet begeistert sein. Statt eines einfachen Ultraschall-Bildes erhaltet ihr alle Bilder und Videos auf einem digitalen Datenträger zum Mitnehmen.

"Mit Babykino ganz neue Einblicke eures Babys genießen und mit den Liebsten teilen."


"Wusstest Du, dass eine Hebamme laut Gesetz normale Geburten eigenverantwortlich leiten darf? Ärzte hingegen müssen sich immer eine Hebamme hinzuziehen!"

Hausgeburt

Die Hausgeburt ist eine Geburt, bei der die werdende Mutter ihr Kind zu Hause auf die Welt bringen kann. Diese Art der Entbindung ist für die Schwangere Frau, aber auch den werdenden Vater und die Hebamme oftmals die Angenehmste. Auch in Berlin und der näheren Umgebung werden zahlreiche Hausgeburten durchgeführt. Die gewohnte Umgebung wirkt entspannend auf die Mutter, den Vater und auch das Neugeborene Kind. Hausgeburten sind für eine Hebamme in der Regel die schönsten und emotionalsten Geburten.

Wassergeburt

Die Wassergeburt ist eine Geburt, bei der die werdende Mutter ihr Kind in einer Badewanne oder einem Geburtspool zur Welt bringt. Diese Geburtsart lindert während des Geburtsvoragnges die Schmerzen, so dass die schwangere Frau in der Regel eine entspanntere Geburt erleben kann. Zudem ist diese Art der Geburt auch für das Neugeborene mit weniger Stress verbunden, da es im Mutterleib ähnlichen Bedingungen ausgesetzt ist. Auch in Berlin und Brandenburg gehören Wassergeburten mittlerweile zum Standard.

Geburtshausgeburt

Die Geburtshausgeburt ist eine Geburt, bei der die werdende Mutter ihr Kind in einem Geburtshaus auf die Welt bringen kann. Die Räumlichkeiten eines solchen Geburtshauses sind speziell auf die Bedürfnisse diverser Geburten ausgerichtet und die entsprechenden Hebammen können hier auf persönlicher Ebene die schwangere Frau und Ihre Familie betreuen. Nach einer solchen Geburt kann die Frau wenige Stunden später die Heimreise antreten. Auch etliche Frauen aus dem Umland Berlins entscheiden sich für die Geburt im Geburtshaus-Schöneberg.

Babykino - 3D/4D-Ultraschall - Babyfernsehen

Babykino ist eine 2D/3D/4D-Ultraschall-Untersuchung, bei der ihr gemeinsam mit euren Liebsten live auf einer Leinwand euer Baby, bei seinen Tätigkeiten wie bspw. schlafen, nuckeln usw., beobachten könnt.